Wassergymnastik

Diese Gymnastik wird im Schwimmbecken ausgeübt.

 

 

Wenn Sie ein Zentrum in Venetien suchen, um einen Wassergymnastikkurs zu besuchen, dann sind sie bei uns richtig, denn Bibione Thermae bietet einen besonderen Service an, der sich von anderen Schwimmbädern unterscheidet. Im Thermalzentrum finden die Kurse in Thermalbecken mit Hyperthermalwaser bei einer Wassertemperatur von 33-34°C statt, um die Vorteile der körperlichen Betätigung mit denen des aus dem Boden sprudelnden Thermalwassers zu kombinieren.

Wassergymnastik ist ideal geeignet, um besonders in der weniger warmen Jahreszeit in Form zu bleiben. Der Lehrer teilt vom Beckenrand aus zum Rhythmus der Musik verschiedene Übungen zu, die auf schnellem Laufen, Springen und Rennen im Wasser beruhen. Das Wasser dämpft die Bewegungen und schränkt diese ein, während die „Wassergymnastikschritte“ dazu beitragen, die Gelenke zu lockern, die Muskeln zu dehnen und zu entspannen und das richtige psychophysische Gleichgewicht wiederzuerlangen.

Bei den Wassergymnastikkursen bewirkt jede Bewegung, die mit einer gewissen Kraft im Wasser ausgeführt wird, Wellen, die zurückkommen und die nächste Bewegung erschweren. Das Ergebnis ist eine Verbesserung des Muskeltonus. So erhält man mit diesen Übungen eine bessere Durchblutung und vor allem erlaubt das Wasser die Ausführung der Bewegungen unter Ausschaltung jedes möglichen Risikos einer Belastung der Gelenke, was eine wirksame Abstützung der Knöchel und Knie gewährleistet. Die Wassergynmastikkurse im Thermalwasser von Bibione dauern etwa 45 Minuten und werden zweimal pro Woche wiederholt.

Nachstehend wird kurz die wohltuende Wirkung der Wassergymnastik bei den Thermen beschrieben:

  • die Massage des Thermalwassers hat eine positive Wirkung auf das Fettgewebe und trägt dazu bei, Cellulite zu bekämpfen
  • die Muskulatur wird straffer und die gesamte Figur profitiert davon, und zwar sowohl unter dem körperlichem als auch dem ästhetischen Aspekt
  • es werden vor allem die Muskeln gestrafft, die normalerweise wenig beansprucht werden, wie die Bauchmuskeln
  • die Übungen sind auch für Nichtschwimmer geeignet, da das Schwimmbecken etwa 130 cm tief ist.

 

Daher ist Wassergymnastik eine Aktivität, die sich für alle eignet, auch für diejenigen, denen es gut geht, sich aber fit halten möchten. Entdecken Sie unsere Kurse und nutzen Sie sofort unsere Angebote, um sich selbst zu verwöhnen.

Zeitplan

ERÖFFNUNG VON INTERNEN UND EXTERNEN THERMISCHEN POOLS
MONTAG, 8. JUNI 2020

ZEITPLAN:

Jeden Tag von 10.00 bis 20.00 Uhr

 



Info. 0431 441111

Preislisten
EINZELKARTE ZYKLUS 6-ER KARTE ZYKLUS 12-ER KARTE
€ 10,00 € 55,00 € 105,00
Andere Dienstleistungen Die Thermalhallenbäder und -freibäder